Häufige Fragen - FAQ
(Stand 29.11.2022)

1.) Anmeldung zur Testung seit 01.07.2022?

Mit der Neuregelung der Testverordnung zum 01.07.2022 haben wir unser System entsprechend angepasst, um den Prozess der Anmeldung bzw. den Nachweis der Anspruchsgrundlagen für Sie möglichst reibungslos zu gestallten.

Künftig können Sie direkt online im Rahmen der Anmeldung die geforderte Selbstauskunft ausfüllen und diese mittels Touchscreen unterschreiben. Das bedeutet, dass Sie vor Ort keine Selbstauskunft mehr ausfüllen müssen.

Bitte beachten Sie, dass vor Ort in der Teststation, dennoch der entsprechende Nachweis für die Anspruchsgrundlage (für einen gratis Test) vorzuzeigen ist!
 

2.) Was kostet ein Antigen-Test?

Aufgrund neuer Regeln seit dem 01.07.2022 ist ein Antigentest künftig kostenlos oder es fallen  11,50 € für Selbstzahler an.
Bitte beachten Sie auch die benötigten Nachweise siehe Klammer!

 

Die Selbstauskunft wird im Rahmen der Anmeldung zu einer Testung automatisch generiert und kann direkt im Rahmen der Anmeldung unterschrieben werden, Sie müssen also keine ausgefüllte Selbstauskunft zur Teststelle mitbringen.

Antigentests sind kostenlos für:

1.) Infizierte, zur Freitestung (Absonderungsanordnung bzw. positiver PCR-Test sowie  Selbstauskunft)

2.) Personen, die in Kranken, Gesundheits- & Pflegeeinrichtungen untergebracht sind oder jemanden in einer dieser Einrichtungen besuchen, (Selbstauskunft)

3.) Menschen mit Behinderung und deren pflegede und betreuende Personen (Invalidenausweis, Beschäftigungsnachweis sowie ausgefüllte Selbstauskunft)

4.) Pflegende Angehörige (Selbstauskunft)

Anlasslose Antigentestung um 11,50 € für:

1.) jeden/jede der keine der vorgennnanten Kriterien erfüllt!

3.) Was kostet ein PCR-Test?

Nach einem positiven Antigentest, einem postiven Selbsttest, sowie für Krankenhausaufenthalte (Nachweis erforderlich) führen wir PCR-Tests im Rahmen der Testverordnung kostenlos durch!

 

Wenn Sie sich unsicher sind, ob bei Ihnen Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test besteht, kontaktieren Sie uns gerne per E-mail unter hilfe@covid-teststrasse.de, dann helfen wir Ihnen gerne weiter!

Bitte beachten Sie, dass Kontaktpersonen häufig keinen Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test haben.

Erst wenn dieser Antigentest positiv ausfällt, besteht Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test.

Sollten Sie Ihren PCR-Test für Urlaube, Reisen etc. benötigen, beträgt der Preis für einen PCR-Test nur € 39,00!

4.) E-mail oder Anruf ? 

Bitte rufen Sie uns nur in Ausnahmefällen an und schicken Sie uns wenn möglich eine E-mail!


Nur, so können wir Ihr Anliegen schnell und effektiv bearbeiten! 

E-mails an hilfe@covid-teststrasse.de werden 7 Tage die Woche gelesen und rasch beantwortet! 

5.) In welcher Sprache werden die Ergebnisse ausgestellt? 

Sowohl das Ergebnis des Antigen- als auch das Ergebnis des PCR-Tests wird automatisiert zweisprachig (Deutsch und Englisch) ausgestellt!

6.) Wann erhalten Sie das Ergebnis Ihres PCR-Tests?

Bitte beachten Sie hierfür die Abholfristen der jeweiligen Teststation.  (FFM: 10:00 Uhr, Worms 11:00 Uhr, Region Trier & Konz 13:30 Uhr, Andernach 16:00 Uhr)

Findet die Probeentnahme vor der Abholfrist statt, liegt Ihr Ergebnis zu folgenden Zeiten vor:
- am Folgetag bis 12:00 Uhr (bei bezahlten PCR-Testungen)
- am Folgetag bis 16:00 Uhr (bei kostenlosen PCR- bzw. ÖGD-Testungen)

Findet die Probeentnahme nach der Abholfrist statt, liegt Ihr Ergebnis zu folgenden Zeiten vor:
- am übernächsten Tag bis 12:00 Uhr(bei bezahlten PCR-Testungen)
- am übernächsten Tag bis 16:00 Uhr (bei kostenlosen PCR- bzw. ÖGD-Testungen)

Bitte beachten Sie, dass wir diese Zeiten nicht garantieren können und es auch möglich ist, dass Ihr Ergebnis erst später vorliegt.

7.) Wird der CT-Wert am Ergebnis des PCR-Tests ausgewiesen?

Ja, bei einem positiven Ergebnis wird auch der CT-Wert am Ergebnis ausgewiesen.

8.) PCR- bzw. Antigentest liegt nicht vor? 

Bitte schreiben Sie uns eine E-mail an hilfe@covid-teststrasse.de unter Angabe Ihres Namens, Ihres Geburtsdatum sowie dem Ort und der ungefähren Uhrzeit der Testdurchführung!

9.) Testergebnis des Antigentests lässt sich nicht öffnen ?

Bitte beachten Sie, dass Ihr Ergebnis aus Gründen des Datenschutzes verschlüsselt ist!
Informationen zum Passwort sind in der E-mail mit der Sie Ihr Ergebnis erhalten, im zweiten Absatz beschrieben!


Sollte das Passwort nicht funktionieren, schreiben Sie uns bitte eine E-mail an hilfe@covid-teststrasse.de und wir helfen Ihnen gerne weiter!

10.) Testergebnis des PCR-Tests ist nicht abrufbar bzw. lässt sich nicht öffen? 

Bitte beachten Sie hierfür die Angaben unter Punkt 5 ("Wann erhalte ich das Ergebnis des PCR-Tests?")
 

Sollte Ihr Ergebnis nach der genannten Uhrzeit noch immer nicht vorliegen, schreiben Sie uns bitte eine E-mail an hilfe@covid-teststrasse.de und wir  helfen Ihnen gerne weiter!

11.) Wie komme ich an das Ergebnis meines PCR-Tests?

Sie können Ihr Testergebnis unter Angabe Ihrer Sample-ID unter https://results.mobiolab.de/results downloaden.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen das Ergebnis Ihres PCR-Tests nicht direkt übermitteln können und Sie es daher wie oben beschrieben, selbstständig abrufen müssen!

Sollten Sie Ihre Sample ID nicht erhalten haben, schreiben Sie uns bitte eine E-mail an hilfe@covid-teststrasse.de und wir helfen Ihnen gerne weiter!
Bitte nennen Sie uns zur Verfizierung Ihrer Person Ihren vollen Namen, Ihr Geburtsdatum, sowie den Ort der Testung!

12.) Enthält Ihr PCR-Ergebnis einen Fehler bei Ihrem Geburtsdatum, Name, Anschrift etc. oder fehlt der QR-Code?

Dann füllen Sie bitte das Formular des auswertenden Labors aus: https://www.mobio-lab.com/support

Ihr Anliegen wird daraufhin so schnell wie möglicht bearbeitet!

13.) Enthält Ihr Antigen-Ergebnis einen Fehler bei Ihrem Geburtsdatum, Name, Anschrift etc. oder fehlt der QR-Code? 


Dann schreiben Sie uns bitte eine E-mail an hilfe@covid-teststrasse.de und wir korrigieren Ihr Ergebnis so rasch als möglich!

14.) Haben Sie weitere Fragen? 

Schreiben Sie uns eine E-mail an hilfe@covid-teststrasse.de und wir helfen Ihnen gerne weiter!